Küchenpflanzen

Die Küche ist ein Ort, in der sich nicht nur die “Köchin” oder der “Koch” gern aufhalten und sich viel Neues für ein kreatives Menü einfallen lassen. Ist die Küche etwas größer, dann sitzen auch die anderen Familienmitglieder und Freunde mit Vorliebe gern in diesem Raum. Gern stellt man deshalb auch Grünpflanzen ans Fenster. Am begehrtesten und auch Nützlichsten sind jedoch Pflanzen, die zur Veredlung und zum Würzen der Gerichte geeignet sind. Petersilie, Basilikum, Dill, Bohnenkraut kann man z.B. in Töpfen aussäen und hat dann das ganze Jahr über immer frische Kräuter im Haus. Wer eine etwas größere Schale hat, kann auch kleine Zwiebeln ausstecken. Die Pflanzen sind nicht nur äußerst nützlich, sie sind biologisch gezüchtet, sehr gesund und darüber hinaus auch noch dekorativ. Ein Balkon bietet zudem natürlich noch wesentlich mehr Raum, um Küchenpflanzen auszusäen. Und wer ein Haus mit Garten hat, kann sich ein ganzes Beet mit Küchenkräutern gestalten.

Weitere Infos geschirr-kuechenbedarf.de

Tauceti.de – Einkaudfsratgeber

Veröffentlicht unter Uncategorized